Tunesien Urlaub

Tunesien – zu Afrika gehörend – zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern überhaupt. Hier locken tolle Strände, verschiedene Sehenswürdigkeiten – wie z.B. Karthago – und natürlich ein immer herrliches Wetter. In Tunesien gibt es zum Beispiel einige Originalschauplätze der „Star Wars“ Saga zu sehen, für Fans der Filme ist die Besichtigung ein Muss.

Der Urlaub in Tunesien kann zum Beispiel sehr schön in dem Badeort Hammamet durchgeführt werden. Dieser Ort ist sogar der meistbesuchte des ganzen Landes und wer in Hammamet seine Ferien verbringt, kann von den kilometerlangen Sandstränden profitieren. Interessant ist auch immer ein Ausflug in die ehemalige Villa von George Sebastian, eines rumänisches Millionärs. Hier finden im Sommer verschiedene Festivals mit Folklore-, Musik- und Theatervorstellungen statt. Oder der Tunesien Urlaub findet all inclusive auf Djerba statt. Die Insel Djerba befindet sich an der Ostküste von Tunesien und die Unterkunft hier ist besonders günstig möglich. Zahlreiche Wassersportarten werden angeboten, darunter Baden, Tauchen, Segeln oder Surfen. Sehr beliebt sind die so genannten Piratenfahrten. Diese werden in Booten durchgeführt, die besonders altertümlich aussehen und die Flamingo-Halbinsel ansteuern. Diese Insel liegt sechs Kilometer von Djerba entfernt. Wer möchte kann hier den Urlaub dazu nutzen, erste Kenntnisse im Tauchen oder Segeln zu erwerben, die nötige Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

Sehr günstig für einen all inclusive Urlaub in Tunesien ist auch Monastir. Monastir ist sehr gut zu erreichen, der Flughafen der Stadt befindet sich nur rund acht Kilometer außerhalb. Von hier aus kann es dann mit dem Mietwagen oder dem Taxi bequem zum Hotel gehen. Auch die Stadt ist schon Schauplatz eines Filmes geworden. Hier wurden einige Teile der Komödie „Das Leben des Brian“ gedreht.

qayyaq / pixelio.de

Mahdia ist eine Provinzstadt, die sich ganz in der Nähe von Monastir befindet und in der der Urlaub billig sein kann. Billig nicht in dem Sinne von einfach mit wenigen Unternehmungsmöglichkeiten, sondern Mahdia ist von seinem Preisniveau her betrachtet nicht sehr hoch angelegt. Die Unterkünfte sind günstig zu bekommen, obgleich sie im Standard und im Service nichts vermissen lassen. Wer möchte, kann sich auch einmal den Fischereihafen ansehen, denn die Stadt ist für diesen bekannt. Angeschlossen daran ist auch eine Fabrik zur Verarbeitung der Fische. Ansonsten ist der Ort vor allem für Badeurlauber interessant.

Wie man sieht, kann ein Tunesien Urlaub sehr abwechslungsreich und schön verbracht werden. Vor allem die Urlauber, die sich für Sonne, Meer und Strand sowie die verschiedenen Wassersportaktivitäten interessieren, werden in dem Land glücklich werden. Die Anreise ist kurz und die Unterkünfte sind nicht sehr hochpreisig. Insofern ist der Urlaub in Tunesien auch für diejenigen mit kleinerem Geldbeutel oder für Familien geeignet. Die Städte sind schön und wer die Gelegenheit hat, sollte auch unbedingt einmal die Wochenmärkte besuchen. Wer das Talent hat, kann hier feilschen und einige Dinge erstehen, die er ansonsten zu einem weitaus höheren Preis bekommen hätte.