Städtereise London

So mach einer zieht eine Reise in eine Großstadt wie London dem Trubel an den oftmals überfüllten Stränden vor.

Auch wenn es in der Stadt ebenfalls laut und hektisch zugehen kann, so besteht doch ein hohes Maß an kulturellen Möglichkeiten. Außerdem kann solch eine Reise in die Stadt zu einer wahren Bildungsreise werden, wenn man sich nur das richtige Ziel aussucht. Lautet dieses für die Städtereise London, so ist das eine ausgezeichnete Wahl. Auch wenn ein Kurzurlaub London nicht wirklich günstig zu haben ist, so lohnt sich eine Fahrt in die Hauptstadt Großbritanniens allemal. Das Preisniveau spielt natürlich eine Rolle, hier kostet alles rund das Eineinhalbfache von dem, was es in Deutschland kostet. Aber wer sich für eine Städtereise London aussucht, muss wissen, dass er sich eine der teuersten Städte der Welt ausgewählt hat. Nichtsdestotrotz können Flug und Hotel dennoch günstig sein, es kommt nur auf das richtige Angebot des Reiseanbieters an. Wer sich Zeit lassen und in aller Ruhe einen Vergleich ziehen kann, der wird sicherlich eine gute Offerte finden. Buchen Sie Flug und Hotel für den Kurzurlaub London aber Last Minute, so ist ein Schnäppchen sicherlich ebenfalls möglich.

Wer in London unterwegs ist, sollte das Auto lieber stehen lassen. Außerhalb der Stadt gibt es gut überwachte Parkplätze, auf denen das Auto stehen gelassen werden kann. Die Weiterreise sollte besser mit dem Bus erfolgen. London gehört zu den Städten, in denen das öffentliche Verkehrsnetz sehr gut ausgebaut ist. Bus oder U-Bahn sind also die bessere Wahl um in der Innenstadt voran zu kommen.

Zudem erspart das die sehr hohen Parkgebühren von bis zu acht Pfund pro Tag. Nicht wenige Menschen wählen für ihre Kurztrips London immer wieder aus. Sie haben einfach Gefallen an dieser Stadt gefunden, die teilweise ein wenig wie aus einer anderen Zeit anmutet. So gibt es hier eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die unbedingt besucht werden müssen und die teilweise Zeitzeugen vergangener Zeiten sind. So der Tower of London oder St. Pauls Cathedral.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, so darf der Besuch des London Eye natürlich nicht fehlen, das ist das drittgrößte Riesenrad der Welt. Westminster Abbey, Palace of Westminster, Buckingham Palace und Madame Tussauds sind weitere Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Besuch der Stadt auf der Liste der zu besichtigenden Dinge fehlen dürfen. Vielleicht wählen Sie auch für einen Wochenendtrip London aus? Solch eine Reise kann ein ideales Geschenk zum Beispiel für den Partner sein. Lassen Sie es sich hier bei den kulturellen Veranstaltungen und den zahlreichen Wellnessangeboten gut gehen. Kurztrips London stehen momentan hoch im Kurs, die Nachfrage ist also entsprechend hoch. Auch wenn es sich um einen Wochenendtrip London handelt, so muss die Erholung nicht weniger umfassend sein, als bei einem längeren Aufenthalt hier. Auf alle Fälle ist eine Städtereise nach London ein Erlebnis das man nicht verpassen sollte.