Urlaub

Für viele Menschen ist der Urlaub wirklich die schönste Zeit des Jahres. Klar, dass es dann heißt: Ab in die Sonne oder ans Meer! Vor allem der Urlaub in Deutschland – z.B. auf Spiekeroog, Rügen, Bornholm, Usedom oder ein Wanderurlaub in der Heimat – hat in den letzten Jahren einen enormen Aufwind erlebt, aber auch Urlaub in Europa. Fernreiseziele sind in der Beliebtheit etwas zurückgegangen, was aber nicht an den Zielen selbst liegt, sondern an der Sparmentalität vieler Urlauber.

So ist es eben die Ostsee, an der die vierzehn freien Tage im Sommer verbracht werden – und hier muss nichts an Komfort eingebüßt werden. Die Strände und das Wasser sind sauber, der Service in den Hotels und Ferienanlagen erstklassig. Auch die Nordsee muss in dem Zuge genannt werden, mit der wohl bekanntesten Insel Sylt.

Mainfranken97 / pixelio.de

Ein günstiger Urlaub ist dort sicherlich nicht zu bekommen, aber mit ein wenig Geschick beim Planen lässt sich doch der ein oder andere Euro sparen. Ein Vergleich verschiedener Urlaubsanbieter ist auf jeden Fall vor dem Buchen angebracht. Denn ein scheinbar billiger Urlaub muss das noch lange nicht sein! Bedacht werden müssen An- und Abreise ebenso, wie die Unterkunft und mögliche Aktivitäten vor Ort. Ob Sie in den Urlaub fliegen oder lieber das Auto nehmen, hängt von Ihren persönlichen Präferenzen ab. Sie planen einen Urlaub in Deutschland? An der Ostsee, in den Bergen oder an der Nordsee? Dann wird sicherlich das Auto als Anreise- und Fortbewegungsmittel vor Ort in Frage kommen. Es soll ein Urlaub in Europa sein? Vielleicht in Griechenland, auf Korsika, der Toskana oder Schweden? Oder ein sportlicher Urlaub auf Mallorca? Dann werden Sie sicherlich in den Urlaub fliegen. Verschiedene Urlaubsanbieter offerieren zudem unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten. Ein Ferienhaus in Griechenland ist sicherlich verlockend, ein günstiger Urlaub ist aber auch in einem Hotel möglich. Dieses bringt den Vorteil mit, dass sich der Gast nicht selbst verpflegen muss und für jede Angelegenheit auf die Erfahrungen und den Service des Hotelpersonals zurückgreifen kann. Ein billiger Urlaub kann das dennoch sein, es kommt immer darauf an, welche Services in Anspruch genommen werden. Also: Vor dem Buchen unbedingt vergleichen!

Ansonsten steht dem Urlaub in Deutschland oder in Europa nichts mehr im Wege und nicht wenige Menschen freuen sich das ganze Jahr darauf, in die Ferien zu reisen und den Alltag für einige Zeit hinter sich zu lassen. Manche bilden sich auch gerne in ihrer freien Zeit mit Sprachreisen oder Städtereisen weiter und bereisen dabei ferne Länder. Andere nutzen vor allem das Wochenende für einen Kurzurlaub oder reisen in den Norden Europas oder besuchen wunderschöne Städte wie Mailand, Wien oder Paris. Damit das gelingt, bedarf es einer ausreichenden Vorbereitung und fachkundiger Hilfe beim Heraussuchen der besten Angebote. Wenn Sie sich zum Beispiel eines der vielen Hotels in Mailand online buchen möchte, ist es ratsam sich vorher schlau zu machen, ob die Sterne des Hotels auch das halten was diese versprechen. Das Internet kann bei der Suche nach günstigen Hotels z.b. in Mailand wertvolle Dienste leisten. Ein kurzer Quercheck auf den vielen Bewertungsportalen im Netz verschafft schnell Gewissheit, ob das Hotel wirklich was taugt. So wird der Kurzurlaub garantiert zu einem besonderen Erlebnis.

Wer lieber in Übersee Urlaub machen möchte kann Urlaubsziele wie Kanada, Florida oder Kuba ansteuern. Da die Anreise über den großen Teich teilweise mehr als 12 Stunden in Anspruch nimmt, sollten solche Urlaubsziele mit kleinen Kindern nicht in Betracht gezogen werden. Um den Urlaub auch genießen zu können, sollten die Kinder schon ein entsprechendes Alter haben.