Zypern Urlaub

Geografisch gesehen gehört Zypern zu Asien, politisch wird die Insel im Mittelmeer jedoch häufig Europa zugerechnet. Doch das ist für einen Urlaub auf Zypern natürlich völlig egal. Seit 1974 schon ist Zypern geteilt. Auf der einen Seite steht ein türkischer Teil, auf der anderen Seite ein griechischer Teil. Nur von der Türkei wird anerkannt, dass sich im Norden der Insel ein türkischer Teil befindet, der von der Türkischen Republik Nordzypern kontrolliert wird. Der südliche Teil ist weitaus größer und wird als griechischer Teil gesehen. Zwischen beiden liegt die Gründe Linie, die Pufferzone.

Die beste Reisezeit für den Urlaub auf Zypern liegt zwischen Mai und November. Dann ist es trocken und warm bis heiß. An den Küsten lässt es sich dann sehr gut aushalten. Doch im Landesinneren können häufig Temperaturen von mehr als 40 °C erreicht werden, es ist also sehr heiß. Ab Ende November bis Ende April fallen Niederschläge, dann ist eine Reise eher nicht günstig. Generell gilt auch, dass es im Westen rund um Paphos etwa drei bis vier Grad Celsius kühler ist, als im Osten. Manchmal ist es aber sogar noch im Oktober sehr heiß, doch es gab auch schon Jahre, da fielen bereits in dem Monat die ersten Tropfen. Die Chancen auf einen schönen Oktober stehen auf Zypern aber weitaus besser, als bei einem Deutschland Urlaub.

Traumwelten / pixelio.de

Für Strandurlauber sei vor allem die Stadt Paphos im Südwesten von Zypern erwähnt. Hier ist es in den Sommermonaten allerdings auch etwas voll, daher ist es ratsamer, gleich zu Beginn der Saison oder gegen Ende derselben her zu reisen. Paphos hat außer schönen Stränden aber noch einiges mehr zu bieten. So gibt es verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie die Ruinen. Sie wurden bereits im Jahr 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Als wichtiges Wahrzeichen der Stadt gilt das Kastell, welches sich direkt am Hafen befindet. Auch die römischen Häuser hier sind überaus sehenswert.

An der südöstlichen Küste der Insel befindet sich ein kleiner Ort, der für den Urlaub auf Zypern ebenfalls sehr empfehlenswert ist: Ayia Napa. Hier gibt es viele Strände, die allerdings in den Sommermonaten teilweise recht überlaufen sind. Vor allem aus Nordeuropa und Osteuropa kommen die Besucher hierher. Der Strandbetrieb beginnt dabei im Mai und geht bis in den Oktober hinein. Dann schließen viele Geschäfte, Bars und Restaurants für die Wintermonate gänzlich. Ein bisschen erinnert der Tourismus durch Schweden und Briten hier dem deutschen Tourismus auf Mallorca. Am Kap Greco, etwa drei Kilometer in östlicher Richtung von Ayia Napa, soll einer Sage nach das mythische Seemonster leben. Wer günstig in den Urlaub auf Zypern reisen möchte, sollte die Planung einige Zeit vorher vornehmen. Frühbucherrabatte führen kostengünstig auf die Insel. Doch natürlich sind auch einige Last Minute Angebote zu bekommen, die für wenig Geld ganz viel Urlaub versprechen.

Weitere externe Informationen rund um Zypern:
www.visitzypern.de : Infos zu den Sehenswürdigkeiten, Regionen, Strände und Ausflugsmöglichenkeiten in Zypern